Auckland und ein bisschen höher

Am Samstag bin ich dann fünf Stunden im Bus von Taupo nach Auckland hochgefahren.Natürlich nach einer halben Stunde Fahrt erstmal 45Minuten lunch break. Sowas nerviges, Naja,die Zeit ging mit Musik, Buch und meiner Smsflatrate dann doch sehr schnell um und ehe ich mich versah war ich in Auckland.

Von Clark,der mich abholen wollte, keine Spur. Hat naturlich- typisch Mann-, die Zeit verplant. Naja hat mich ja nicht weiter gestört und ich hab mit meinem Rucksack und sonstigem Hab und Gut die Queen St erkundet. Zufällig war noch ein Triathlon ,also hatte ich super Entertainment. Habe dann in etwas Parkähnlichem mit vielen Tauben und Möwen gewartet,was nicht mal lange war. Das Hotel war im Vergleich zu meinen letzten Unterkünften dann mal der pure Luxus.

Nach einem kleinen Burger dinner ging es dann zu Clarks Freunden zum Abendeinläuten. Interessante Mischung. Aber Kiwis sind ja einfach nur unglaublich nett und meine Lachmuskeln wurden ordentlich trainiert. Hatten noch Besuch von drei Chinesen,die sich wohl in der Tür geirrt haben-abschließen tut man hier ja nicht:)

Später ging es zu Waterfront die bei Nacht fast genauso schön wie bei Tag ist, Ein bisschen tanzen und ein paar Holländer  kennenlernen und der Abend war gerettet, Als einziges Mädchen mit 6 Männern ist das Finanzielle auch sehr praktisch.

Phil war leider nicht so glücklich,weil sich wohl welche gedacht haben,dass der Angelkram in seinem Auto und sein Radio sehr cool sind und ihm eine kaputte Scheibe bereitet haben,

Am Sonntag haben wir dann noch Aucklands Cafes erkundet-alles sehr süß- und die Waterfront nochmal besucht, Einfach der Hammer!

Nach einer kleinen Schnitzeljagd zur Bushaltestelle bin ich dann mit Bus nach Westgate gefahren, wo David, mein neuer Wwoofing host, mich abgholt hat.

Hier bin ich also nun in einer neuen Familie im Norden von Auckland und werde euch mehr in den nächsten Tagen schreiben. Jetzt ist Bettzeit:)

Gute Nacht

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s