Abenteuer Autofahren

Ja,das Autofahren hier ist schon so ne Sache. Am Anfang dachte ich nur “lauter Geisterfahrer überall”! aber man gewöhnt sich recht schnell dran.Komisch ist auch,dass man blinkt wenn man in den Kreisel einfährt und wenn man im Kreisel bleibt blinkt man nochmal. Sehr verrückt das Ganze. Knifflig wirds dann beim Tanken,wenn man den Tankdeckel sucht. Da kommt es einem zu gute,dass die Kiwis so freundlich und hilfsbereit sind:

Cool hier ist,dass links abbbiegen echt Spaß macht-nur der altbewährte Schulterblick bleibt mir dabei immer noch erhalten,was zur Verwunderung der Kiwis führt:

Achjaaaa,das aller Komischte:hier darf man mit 15 allein Auto am Tag und ab16 immer fahren,manchmal ist man dann doch schon verwundert,was für Kinder einem da entgegen kommen.

Und hier ist die Alkoholgrenze bei 0,8-ob das so gut ist,lässt sich bestreiten..

Ansonsten ist es hier Nationalsport,Possums plattzufahren,weil die die kiwibirds essen.Lustigerweise sind Possums in Australien geschützt,während hier die Straße davon übersät ist – und ich bekomm immer einen kalten Schauer, wenn ich das sehe….Das Lustigste ist aber das Bedienen von Scheibenwischer und Blinker,die hier spiegelvekehrt angeordnet sind…ich putze also wohl mal,  bei Sonnenschein die Scheiben:)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s